25.11.2013 – Montag – Tagebuch Teil 1

Bereits heute Nacht beim letzten Spaziergang mit dem Wuschel war es sehr kalt, aber nicht gegen heute Morgen denn da waren es gerade mal knapp 2  Grad.

 

Da bin ich richtig froh das der Mantel für den Wuschel rechtzeitig da war und er genießt es auch richtig in dem wärmenden Mantel durch die Kälte zu laufen.

 

Nun scheint die Sonne bereits einige Zeit und die Temperatur steigt so langsam Richtung 6 Grad und eventuell noch etwas wärmer  — das hoffe ich zumindest, denn dann würde ich heute Nachmittag auch endlich zum Einkaufen gehen.

 

Heute Morgen habe ich nachdem ich vom Hundespaziergang und der Nachbarin zurück war erst einmal die Wohnung etwas auf Vordermann gebracht so dass ich entweder noch vor dem Mittagessen oder gleich danach einkaufen gehen kann.

 

Ich werde auch versuchen heute soweit wie möglich mit dem Geburtstagsgeschenk für die Nachbarin fertig zu werden und kann es kaum abwarten ihre Reaktion drauf zu sehen.

 

Wobei ich auf alles gefasst bin  — von bloßem Interesse heucheln bis völliges Desinteresse, aber dafür mache ich es ja auch nicht sondern im Prinzip macht es zumindest mir sehr viel Spaß und Freude eventuell jemandem anderen etwas Freude bereiten zu können.

 

 

6 Antworten zu “25.11.2013 – Montag – Tagebuch Teil 1

  1. Hast Du ihr einen Besenstiel gekauft :))

    Gefällt mir

    • Nein… so böse bin ich nicht…. es wird hoffentlich ein schönes Geschenk was ihr möglichst auch sogar Freude bereiten wird…..

      Ich bin gerade dabei die schönsten Bilder vom Wuschel zusammen zu stellen und diese werden dann (wenn’s klappt) mit schönen Untertiteln versehen auf einen Speicherchip übertragen… und wenn sie bis zu ihrem Geburtstag sehr artig war bekommt sie dazu auch noch einen digitalen Bilderrahmen 😀

      Gefällt mir

  2. Eine zweifellos grossartige Idee für ein Geburtstagsgeschenk.
    Und ich könnte mir sogar vorstellen, dass sie sich wirklich darüber freut.

    Aber einen Besen würde ich trotzdem dazu geben.

    liebe Grüsse
    Michi

    Gefällt mir

    • Wollen wir es mal hoffen oder auch nicht… eigentlich mache ich es mit dem Geschenk nicht um ein Lob oder Anerkennung von der Beschenkten Person zu erhalten sondern um mir selbst die Freude zu bereiten jemanden vielleicht etwas Freude gebracht zu haben.

      Egal wie er es zeigt oder auch nicht zeigt.

      Liebe Grüße 😀
      Uschi

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s