24.11.2013 – Sonntag – Tagebuch Teil 1

Heute Nacht habe ich endlich auch mal wieder etwas besser geschlafen und kam sogar fast pünktlich aus dem Bett.

 

Das Wetter hat sich auch etwas gebessert und zwischenzeitlich scheint sogar die Sonne bei leider nur knapp 8 Grad Außentemperatur.

 

Nachdem ich gestern so aktiv war komme ich heute irgendwie nicht so richtig in ganz obwohl ich mich ausgeruht und munter fühle.

 

Mir gehen im Moment wieder mal zu viele Dinge gleichzeitig durch den Kopf und ich finde keinen Punkt mit dem ich einfach mal so loslege.

 

Auch an diesem kurzen Tagebucheintrag sitze ich nun bereits über 30 Minuten – habe zwar zwischendurch meine eMails kontrolliert aber dabei fast den offenen Text in Word vergessen.

 

Damit ich etwas auf trapp komme werde ich jetzt gleich mal unter die Dusche springen und hoffen das ich danach etwas munterer werde, denn so langsam wird es bereits wieder Zeit übers Mittagessen nachzudenken.

 

Eine Antwort zu “24.11.2013 – Sonntag – Tagebuch Teil 1

  1. Mir geht es heute ähnlich. Obwohl mal kurz die Sonne scheinte..hört hört..komme ich nicht in die Pötte. Meine Gedanken schweifen dauernd ab.. Deshalb habe ich angefangen zu zeichnen 😉

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s