19.11.2013 – Dienstagabend – Tagebuch Teil 3

Ein weiterer Tag geht langsam zu Ende und soweit bin ich eigentlich mit diesem Tag recht zufrieden  — soweit das in meiner aktuellen Situation möglich ist.

 

Körperlich geht es mir ganz gut, psychisch auch und von den sonstigen Dingen herrscht im Moment auch Ruhe.

 

Morgen ist wieder ein Tag auf den ich mich wegen dem Kochen für meine Mutter freue.

 

Zwar habe ich nichts Besonderes geplant, nur ein einfacher Eintopf mit Kartoffelpuffer, aber alleine das vorbereiten ist schon immer ein richtiger entspannender Moment für mich und zu sehen wie es meiner Mutter schmeckt entschädigt mich für vieles.

 

Ich bin noch am Überlegen ob ich anstelle der Kartoffelpuffer vielleicht die Apfelküchelchen machen sollte, denn die sind nicht so süß (wenn ich etwas weniger Zimtzucker nehme) so dass sie auch zu einem Gemüseeintopf passen würden.

 

 

 

5 Antworten zu “19.11.2013 – Dienstagabend – Tagebuch Teil 3

  1. Kartoffelpuffer finde ich super. Die passen gut zu einem Eintopf 😉
    Wobei Deine Apfelküchlein auch lecker sind…ach weisst Du was? Mach einfach beides und ich komm vorher probieren *lach*

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..