18.11.2013 – Montagnachmittag – Tagebuch Teil 2 (und plötzlich gibt es einen Knall…)

Das Einkaufen verlief heute erfreulich positiv, schnell/zügig und dann auch noch eine freundliche Bedienung an der Wursttheke. Sogar die Kassiererin hatte ein Lächeln im Gesicht und ein paar nette Worte.

 

Wenn es immer so wäre würde das Einkaufen viel mehr Spaß machen und ich müsste mich nicht überwinden los zu gehen.

 

Zurück vom Einkauf wollte ich noch kurz meine eMail-Postfächer überprüfen und wichtige Nachrichten bearbeiten was auch soweit klappte bis kurz vorm Ende.

 

Zwischenzeitlich war es bereits so dunkel geworden das ich das Licht anschalten wollte/musste um weiter zu arbeiten.

 

Als ich so im Vorbeigehen auf dem Weg in die Küche den Lichtschalter umlegte hörte ich nur ein Knall und es blieb dunkel. Das hatte ich schon bestimmt 6 Monate nicht mehr aber es war mal wieder die Birne durchgebrannt und auch gleich die entsprechende Sicherung rausgeflogen.

 

In dem Moment war ich froh das ich einen Laptop mit Accu habe und nicht einen PC, denn dann wäre das zuletzt geschriebene bestimmt weg gewesen und wer weiß wie lange ich gebraucht hätte bis Windows sich von dem plötzlichen Absturz erholt wieder zur korrekten Arbeit bereit erklärte.

 

Das Auswechseln der Glühbirne war nur eine Sache von ein paar Minuten, da ich ohne Hilfsmittel da ran komme wenn ich mich etwas strecke und auch an die Sicherung komme ich ohne Probleme ran obwohl sie fast am Deckenansatz angebracht sind.

 

Nun werde ich mich von diesem Schreck erst einmal etwas erholen und den geplanten Beitrag über „Experten, Spezialisten, Fachidioten“ nach dem Spaziergang mit dem Wuschel fertigstellen.

 

 

 

 

 

6 Antworten zu “18.11.2013 – Montagnachmittag – Tagebuch Teil 2 (und plötzlich gibt es einen Knall…)

  1. Es ist schon ein Vorteil wenn man bisschen größer ist. Geht mir auch oft so. Da braucht man keinen Stuhl 😉
    Mir ist vor einigen Wochen so etwas ähnliches passiert. Hat aber direkt 3 Birnen…also die ganze Lampe im Flur erwischt. Frage mich manchmal wie das geht. Sollte der FI-Schalter nicht dafür Sorgen, dass das nicht geht?

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s