Basilikum Pesto

Ist mein Geheim-Rezept..extra für Uschis-Kochgruppe 😉

2 Bund Basilikum
150 g Cashewnüsse, gesalzen
75 g Pinienkerne
200 g Parmesan
5 Knoblauchzehe(n)
220 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer
Zucker

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std.

Den Parmesan grob reiben und mit grob gehacktem Basilikum, Cashewkernen, Pinienkernen, Knoblauch und Olivenöl gemeinsam in einer Küchenmaschine pürieren.

Wer das nicht hat, kann auch den Basilikum, Cashewkerne, Pinienkerne in eimen Mörser zerstampfen und dann dann Knoblauch und Öl dazu geben. Geht auch wunderbar 😉

Den Pesto mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Er sollte vor dem Servieren mindestens 3 Stunden durchziehen.

Dazu Spaghetti und geriebenen Parmesan…lecker!!

2 Antworten zu “Basilikum Pesto

  1. Das hört sich richtig lecker an und ist ja fast wie mein Spinatrezept

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s