06.11.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 1

Obwohl ich gestern etwas später ins Bett zum Schlafen gekommen bin, endlich war einmal etwas für mich interessantes im Fernsehen und dann so spät da musste sogar der Wuschel fast eine Stunde auf seinen letzten Spaziergang warten.

 

Trotzdem war ich noch vor dem Weckerklingeln wach aber erst als das Müllauto vor meinem Fenster laut und deutlich Rückwärtsfahrend vorbeifuhr bequemte ich mich aufzustehen.

 

Der Wuschel zog es aber vor, liegen zu bleiben und zumindest so zu tun als ob er noch fest schläft bis ich den ersten Bissen vom Frühstück im Mund hatte.

 

Natürlich hat er dann auch sein kleines Frühstück mit seiner Tablette zusammen bekommen und konnte es dann kaum abwarten raus zum Spaziergang, oder besser gesagt zu seinem zweiten Frühstück bei der Putzfrau von Gegenüber, zu kommen.

 

Leider hatten wir Pech und trafen die Putzfrau nicht an – entweder zu früh oder zu spät das kann man da nie genau sagen, es kommt immer darauf an was sie gerade in dem Haus am Putzen ist.

 

 

 

5 Antworten zu “06.11.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 1

  1. Du hast vergessen zu sagen, was Du denn da so Interessantes im TV gesehen hast?

    liebe Grüsse
    Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s