Minestrone (ital. Gemüsesuppe)

Zutaten:

1 – 2 Lauchstangen

1 – 3 Karotten

1 – 2 Tomaten

1 – 2 Kartoffeln oder 100 Gramm Suppennudeln

Ca. 500 – 750 ml Gemüsebrühe

Gewürze zum abschmecken (Salz, Pfeffer, Ingwer, Muskat)

ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano oder Parmesan) zum bestreuen vorm servieren

Zubereitung:

Als erstes das Gemüse und falls man Kartoffeln verwendet waschen, schälen und in gleich große Stücke schneiden.

Danach etwas Öl oder Butter in einen Topf geben und sobald die Butter am zerlaufen ist das geschnittene Gemüse dazu.

Nachdem das Gemüse leicht am Boden des Topfes anhaftet das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen.

Werden keine Kartoffeln benutzt sondern Suppennudeln dann jetzt die Suppennudeln in den Topf dazu und solange aufkochen lassen bis die Nudeln die richtige/gewünschte Bissfestigkeit haben.

Minestrone im Topf

Wer es mag kann es mit etwas geriebenem ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) bestreut servieren oder auch ein ganzes Ei vorher in den Suppenteller oder so wie ich es heute bevorzugt habe einfach pur genießen.

Minestrone

Werbeanzeigen

4 Antworten zu “Minestrone (ital. Gemüsesuppe)

  1. Minestrone 😉

    Gefällt mir

  2. Ich suche schon lange nach einem gutem Rezept. Dankeschöööööööööön.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.