26.10.2013 – Samstagnachmittag – Tagebuch Teil 2

Nun hat sich dann doch noch die Sonne hervor getraut und mit knappen 19 Grad wäre es schade gewesen das nicht für einen etwas längeren Spaziergang auszunutzen nach dem Mittagessen.

Die frische Luft hat richtig gut getan und nicht nur ich habe das doch noch schöne Wetter ausgenutzt für einen Spaziergang im nahe gelegenen Park.

Aber anschließend war ich doch etwas durchgefroren und habe mir erst einmal einen leckeren Tee mit Honig gemacht. Dazu noch etwas Dänisches Tee-/Buttergebäck ist genau der richtige Ausklang eines gemütlichen Nachmittags, jedenfalls für mich.

9 Antworten zu “26.10.2013 – Samstagnachmittag – Tagebuch Teil 2

  1. Dänisches Tee- und Buttergebäck gibt es bei uns auch.
    Da könnte ich mich darin eingraben. Doch ich bin ein Kaffeefreak.
    Tee ist für mich ein komisches Gschlodder. hihi

    liebe Grüsse
    Michaela

    Gefällt mir

    • Liebe Michaela

      Es kommt bei mir immer darauf an in welcher Stimmung ich bin manchmal trinke ich dann lieber Tee oder auch mal eine heiße Schokolade…. meistens aber doch eher Kaffee (ob jetzt nur einen normalen Kaffee oder einen Cappuccino oder Espresso).

      Und das Dänische Gebäck passt zu allem gut.

      Liebe Grüße
      Uschi

      Gefällt mir

  2. Ich habe einen Erblüh-Tee. Kennst Du das? Schmeckt super und ist auch etwas fürs Auge 😉

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.