02.10.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 4

Eigentlich wollte ich gemütlich heute Nachmittag bzw. Abend mein aktuelles Rezept schreiben und ansonsten einen ruhigen Fernsehabend verbringen.

Aber irgendwelche seltsamen Menschen meinen hier in meinem Blog durchdrehen zu müssen und mit rechtlichen Schritten drohen.

Da kann ich nur sagen … wenn ihr euch so rechtssicher seid dann holt euch doch meinen Klarnamen von Blog.de und zeigt mich an… aber außer heißer Luft erwarte ich nichts anderes…

Leider gibt es immer wieder solche Personen die sich wichtigmachen müssen und mein guter Rat „Bleibt einfach unter euch und wenn ihr jemand neues nicht dabei haben möchtet teilt ihm das doch einfach mit“.

Ich möchte auch keinerlei weitere Kommunikation mit diesen Personen oder welchen die meinen auf Seiten dieser mir zu schreiben. Last es einfach, denn ich werde jeden direkt an Blog.de weitermelden und wenn es mir zu viel wird werde ich mich erkundigen was ich gegen Stalking machen kann.

Außerdem werde ich ab sofort die Personen namentlich hier im Blog posten.

Falls ihr meint ihr könntet mich hier vertreiben oder dazu bringen nur noch im Privat Modus zu schreiben dann irrt ihr euch gewaltig.

Durch diese blödsinnigen Aktionen habe ich zwischenzeitlich wieder einen Blutdruck von 161/115 und das sehe ich als körperliche Bedrohung.

5 Antworten zu “02.10.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 4

  1. Ach man..sorry, irgendwie ist das eskaliert, weil ich heute über die Kommis gestolpert bin. Tut mir leid. Ich habe auch gerade einiges gelesen und bin sprachlos…nein, ich bin traurig. Was soll denn der ganze Scheiß..wir bloggen hier. Und klar war es nicht ok, was M geschrieben hat. Aber es ist halt ihre Meinung.
    Und dass Du Dich da eingeschaltet hast war auch ok. Ich fand es auch ziemlich prickelnd als nicht glaubwürdig dargestellt zu werden. Sorry Ladies, seid froh dass ihr so ein ruhiges Leben habt..ich halt nicht.

    Gefällt mir

  2. Liebe Uschi

    Wenn jetzt die Gesundheit gefährdet ist, hört sich der Spass aber auf. Jetzt ist Feierabend. Dieses Thema existiert ab sofort nicht mehr.
    Wir konzentrieren uns jetzt alle, die an dieser unschönen Debatte beteiligt waren, wieder auf unser eigenes Wohlbefinden, auf unsere kleine Welt und die Rolle, die wir in dieser spielen möchten/müssen/sollen.
    Eins, zwei drei…..los gehts.
    Also ich werde jetzt gleich einmal in Deinen Kochrezepten schmökern. Denn ich muss lernen, mehr für mich frisch zu kochen, als Tiefkühlkost zu essen.
    Und nachdem ich gerne Sossen bei Gemüse und Kartoffel dabei habe, jedoch keinen Tau habe, wie diese angefertigt werden, so will ich jetzt einmal.
    Hast Du das neue Rezept schon eingetragen, Uschi?

    liebe Grüsse
    Michaela

    Gefällt mir

    • Liebe Michaela

      Leider hatte ich bisher keine Lust dazu und um ein vernünftiges Rezept zu schreiben oder auch wenn ich koche muss ich in guter Stimmung sein…

      Aber morgen ist ja Feiertag bei uns und da werde ich mal sehen wie ich dann vorrankomme damit.

      Liebe Grüße
      Uschi

      PS: Deshalb habe ich auch den Kommentar bei dem Beitrag geschlossen und hier können nur Freunde scheiben.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s