30.09.2013 – Montag – Tagebuch Teil 5

Leider ist der späte Nachmittag nicht so gut verlaufen wie geplant, denn nachdem ich mich kurz hingelegt hatte und wieder Online ging wurde ich überrascht das ich plötzlich aus einer Kochgruppe (ohne weitere Erklärung) geworfen wurde.

Außerdem hatte sich jemand (auch ohne weitere Erklärung) aus meiner Freundesliste gelöscht.

Leider passierte nicht nur mir das sondern auch noch jemandem anderes aus meiner Freundesliste und brachte mich in Zweifel ob es eventuell daran lag das diese Freundin auch bei mir in meiner Liste stand.

Durch diesen ganzen Stress hatte ich wieder einen Blutdruck von 160/115 bei einem Puls von 85 — und das Ganze hat mir nur wieder sehr deutlich gezeigt wie gefährlich es ist auf falsche Freunde zu bauen.

Nun hoffe ich das mein Abendlicher Spaziergang mit dem Wuschel mich etwas weiter entspannt und ich eine einigermaßen ruhige Nacht habe.

Morgen sollte dann alles wieder im einigermaßen normalen bzw. den für mich im Moment normalen Bereich liegen.

3 Antworten zu “30.09.2013 – Montag – Tagebuch Teil 5

  1. Sorry..wollte Dich nicht aufregen. Ich war mir auch nicht so sicher, ob es Dich auch betroffen hat. Aber sicher liegt es nicht daran, dass wir verbunden sind. Hoffentlich nicht…fände ich sch..

    Aber mich hat es auch ziemlich runter gezogen.. Weißt Du ja..auch wenn es „nur“ ein Blog ist, habe ich doch alle in meiner FL sehr ins Herz geschlossen. Ihr teilt so viel mit mir und dann tut es mir richtig weh, wenn einer geht…vor allem ohne was zu sagen.

    Aber ich bin froh, dass Du noch da bist. Denn Dich würde ich echt richtig, richtig doll vermissen!!!!!

    Gefällt mir

    • Liebe Tanja

      Du hast mich nicht aufgeregt… sondern der ganze Vorgang (den ich aber auch fast erwartet hatte) das eine Person die sich bis dahin so gut und höflich benommen hat auf einmal total umgedreht reagiert.

      Es ist für mich dann immer eine so große Enttäuschung das ich mal wieder auf einen Blender reingefallen bin.

      Liebe Grüße
      Uschi

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s