27.09.2013 – Freitagnacht – Tagebuch Teil 4

Morgen wollte ich eigentlich den Wuschel mal wieder baden und auch nochmal etwas das Fell zumindest an den Beinen und Pfoten nachschneiden aber leider habe ich heute Abend so mal nebenbei erfahren das die Hundebesitzerin morgen so gegen 17 Uhr mit dem Hund bei einer Bekannten ist.

Schade für den Wuschel aber gut für mich denn dann habe ich morgen Nachmittag freie Zeit die ich für mich verwenden kann und der Wuschel erhält seine Pflegebehandlung am kommenden Donnerstag.

Normalerweise ist es unter der Woche nicht so einfach das in meinen Tagesablauf einzubinden aber der Donnerstag ist in diesem Sinne auch kein normaler Wochentag sondern ein Feiertag.

Dadurch komme ich nicht dazu einkaufen zu gehen wie sonst meistens Donnerstags und da ich ansonsten nur den Brotteig für den nächsten Tag ansetzt habe ich genug Zeit mich ausführlich um den Wuschel und sein Beauty-Programm zu kümmern.

Im Moment hat er sich zwar schon wieder an meinen Bürostuhl herangerobbt aber döst noch so vor sich hin. Bald gehen wir ja auch nochmal zur letzten Runde raus.

5 Antworten zu “27.09.2013 – Freitagnacht – Tagebuch Teil 4

  1. Liebe Uschi

    Sicher läutet Deine NB morgen am Nachmittag Sturm, drückt Dir den Wuschel in die Hände, und sagt, dass sie es sich anders überlegt hat.
    Und das auch noch 10 Minuten nachdem Du Dich hingelegt hattest, um ein wenig auszuruhen.

    liebe Grüsse und gute Nacht Uschi und Wuschel
    Michaela

    Gefällt mir

    • Liebe Michaela

      Ich hoffe nicht das sie auf so eine verrückte Idee kommt, denn nach 15 Uhr ist es zu spät für ein Wuschel-Bad.

      Bei dem kalten Wetter muss er mindestens 3 – 4 Stunden gut eingepackt Ruhen damit er auch ganz sicher durchgetrocknet ist.

      Deswegen muss sie auch vorher mit ihm draußen gewesen sein oder an diesem Tag darauf verzichten und ich gehe etwas früher damit es nicht zu lange für ihn ist.

      Nachdem der Nachbar der sich um ihren Garten kümmert seit Dienstag weder gekommen noch Telefonisch erreichbar ist denke ich mal das sie etwas vorsichtig ist bevor ich auch noch unerreichbar für sie bin.

      Liebe Grüße :p

      Uschi

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..