27.09.2013 – Freitag – Tagebuch Teil 2 (etwas im Kochrausch *gg)

So, das Brot ist gebacken und liegt zum Auskühlen in der Küche, Wohnzimmer ist auch aufgeräumt, gesaugt und durchgelüftet.

In der Zwischenzeit habe ich auch das Mittagessen soweit vorbereitet das es nur noch gekocht werden muss was aber noch gute 30 Minuten Zeit hat und so komme ich dazu einen weiteren Eintrag in mein Tagebuch zu schreiben.

Ich habe mich entschlossen eine Nudel-Gemüsepfanne (Fusilli, Karotten, Radieschen, Nürnberger Rostbratwürstchen in kleine Ringe geschnitten) mit Überbackenen Blumenkohlröschen zu machen. Den restlichen Blumenkohl habe ich nur kurz blanchiert und auch separat von der Nudel-Gemüsepfanne weckgestellt so das es einzeln oder zusammen gegessen werden kann.

Das ganze kann man sowohl warm oder aber auch kalt essen und ist damit genau das richtige für die nächsten Tage da es zurzeit bei uns wieder etwas wärmer (so etwa um die 18 Grad) geworden ist.

Damit haben meine Mutter und ich eine gute Grundlage für mindestens 3 – 4 Mahlzeiten die sowohl weiter verfeinert z.b. durch eine gute Zwiebelsoße oder Parmesankäse über den in einer Pfanne nochmal angebratenen Nudelsalat oder aber auch einfach als kalter Nudelsalat gegessen werden kann.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s