15.09.2013 – Sonntag – Tagebuch Teil 2

Nachdem ich heute Morgen (so gegen 11:30 Uhr) bis zum Mittagessen nochmal gute 1 1/2 – 2 Stunden geschlafen habe fühlte ich mich danach viel besser.

Allerdings war ich gerade dabei mein Mittagessen vorzubereiten da klingelte das Telefon und ich war froh das es nicht bereits 1 Stunde passierte, denn es war ein Nachbar am Telefon der Probleme mit seinem Computer hat.

Eigentlich hatte ich ja keine große Lust aber ich habe mich dann doch überwunden und ihm nach dem Mittagessen geholfen.

Dadurch kam ich erst ziemlich spät dazu mein Sonntägliches Pflegeprogramm (Rasieren, ausgiebig Duschen, ganzen Körper eincremen, Füße gründlich pflegen, etc.) zu beginnen und habe auch nichts alles wie sonst in aller Ruhe machen können.

Schließlich muss ich ja spätestens um 19 Uhr bei der Nachbarin sein um den Wuschel zum Abendspaziergang abzuholen, was ich ausgesprochen gerne mache aber an so einem Tag wie heute würden der Wuschel und ich es auch gut um 1 Stunde verschieben.

In der Zeit als er 24 Std. am Tag bei mir war und seine Besitzerin im Pflegeheim klappte das auch immer bestens und ohne Probleme.

Aber zu diesem Thema habe ich heute während meines Pflegeprogramms einige Entschlüsse bzw. Entscheidungen getroffen die ich eventuell heute Abend noch nieder schreiben werde. Ob und wann ich sie allerdings veröffentliche werde bin ich mir noch nicht so sicher.

8 Antworten zu “15.09.2013 – Sonntag – Tagebuch Teil 2

  1. Ja solche Sonntage kenne ich auch, sie fangen gemuetlich an und Enden ein wenig Stressig:yes:

    Meine Hunde kennen ihre Gassi Zeiten auch ganz genau,nehmen es mir aber nicht uebel wenn es spaeter wird.

    Gefällt mir

    • Der Wuschel ist in der Hinsicht auch ein ganz gemütlicher, wenn ich mal nicht rechtzeitig fertig bin zur gewohnten zeit dann legt er sich eben nochmal neben mich und wartet bis ich mich bereit mache zum rausgehen…

      Aber seine Besitzerin ist da eher eine kleine Hektikerin… wenn ich nicht pünktlich vor der Haustüre bin steht sie kurz darauf vor meiner Wohnungstüre und ist am Sturmklingeln.

      Gefällt mir

      • Mir ging es heute ähnlich…erst die Nummer mit dem Schnee, dann Kim und die Kekse und zum Schluss das Mistvieh in der Wohnung. Es passieren immer die schärfsten Dinge, wenn Du mit nichts rechnest *g*
        Und meine Meinung zu Deiner Nachbarin kennst Du ja…

        Ich bin mal auf Deinen Entschluss gespannt…wollte zwar grad ins Bett…aber jetzt bin ich doch neugierig..

        Gefällt mir

        • Ich hoffe nicht das du wegen mir die ganze Nacht aufgeblieben bis aber ich ringe immer noch mit mir ob und wenn ja was ich hier von meiner wieder auflebenden persönlichen Haltung / Einstellung bloggen sollte…

          Es muss wohl bedacht zu Papier gebracht werden nicht das es eventuell Missinterpretiert wird denn das Meiste bezieht sich ausschließlich auf die Nachbarin/Hundehalterin oder andere Personen die mir in der einen oder anderen Art quer kommen…

          Liebe Grüße :wave:

          Uschi

          Gefällt mir

          • Nein *lach* nach Deinem letzten Eintrag sah ich schon, dass da nichts stand und bin ins Bett. ;o)
            Ich sag mal so…schreib wenn Dir danach ist und geh davon aus, dass die die Dich lesen schon verstehen worum es geht. Ich warte eh schon die ganze Zeit darauf, dass Du das so mitmachst…aber ich verstehe Dich auch…mir ging es genauso..weg. Wuschel… Also mach Dir Luft wenn Du möchtest bzw. wann Du möchtest. Ich werde warten und Dir zu gg. Zeitpunkt meine Meinung mitteilen..wie immer

            Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s