08.09.2013 – Sonntag – Tagebuch Teil 4

Auch heute Abend war es noch recht warm (ca. 20 – 21 Grad) obwohl es ja bereits Herbst sein soll und ich hoffe das es auch noch nächste Woche so weiter geht mit dem schönen Spätsommer.

Leider war der Hund auch heute Abend nicht für einen längeren Abendspaziergang zu begeistern und so waren wir wieder nur knapp 15 – 20 Minuten an der frischen Luft.

Ob und wie lange er heute draußen war weiß ich nicht, aber nach dem Hunger von ihm zu beurteilen muss er einiges an Energie heute verbraucht haben.

Nicht nur das er eine ganze Menge an Leckerchen von mir bekommen hat während wir bei seiner Besitzerin auf dem Balkon saßen, anschließend hat er noch seine ganzen Napf komplett leer gefuttert. Außerdem hat er noch ein kleines Fleischbällchen von meinem Abendessen bekommen mit ein paar Nudeln.

Danach war er dann allerdings satt und ich durfte ihm aufs Sofa helfen für seinen Verdauungsschläfchen.

Anschließend konnte ich dann auch mein Abendessen in Ruhe zu Ende bringen.

Zwischenzeitlich hatte ich nochmal kurzen Besuch vom Wuschel und nach etwa 30 Minuten, ich war gerade dabei einen Kommentar zu schreiben, sah ich über meinen Laptop Bildschirm das er vor dem Sofa saß und darauf wartete wieder rauf geholfen zu bekommen. Wobei ich sicher bin das er es auch alleine packen würde wenn er sich etwas anstrengte.

3 Antworten zu “08.09.2013 – Sonntag – Tagebuch Teil 4

  1. So sind sie…Kim tut auch oft so als könne sie nicht. *g*

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..