Fernsehreduzierung-Experiment Teil 13

Das am 16. Mai 2013 begonnene Experiment, meine Zeit besser zu nutzen in dem ich das unkontrollierte konsumieren des Fernsehprogramms einschränke, läuft auch nach fast 4 Monaten weiterhin ohne Probleme.

Wobei ich mittlerweile feststellen muss/kann das mir Fernsehen immer weniger Spaß macht, da es leider zu selten wirklich interessante neue Filme zu sehen gibt und auch das restliche Programm sehr zu wünschen übrig lässt.

War das schon die letzten Jahre so oder ist das im Moment nur eine Auswirkung vom sogenannten Sommerloch, d.H. schlechtes Programm da zu viele in Urlaub sind und es sich für die Sender nicht rentiert teure neue Filme auszustrahlen.

Oder habe ich mich schon so vom berieseln lassen entwöhnt das es mich anfängt zu nerven nur so vorm Fernseher zu sitzen.

Jetzt muss ich nur noch passende alternativen finden, die auch alleine Spaß bereiten denn zu gezwungenermaßen Gruppenaktivitäten habe ich auch keine Lust.

Das wird nicht einfach werden denn ich habe so viele Interessen das es mir schwer fällt etwas davon zu bevorzugen und alles kann ich nicht machen ohne den ganzen Spaß dabei zu verlieren.

11 Antworten zu “Fernsehreduzierung-Experiment Teil 13

  1. Ich nutze meinen Fernseher seit Langem nur noch als Monitor für meinen Lapi…ist nämlich bequemer *g*

    Oder wenn ich am Malen bin lasse ich meine Musikvideos – über meine externe Festplatte – dort laufen.

    Und wenn ich abends entspanne, schaue ich übers Internet fern. Hatte ich schon mal erwähnt..es gibt da eine Seite im Internet auf der alle amerikanischen Serien und Filme kostenlos laufen. Und dann suche ich mir was aus und das wars.

    Meinen Receiver staube ich eigentlich nur noch ab…aber benutzt habe ich ihn schon ewig nicht mehr. Mir fehlt da nix

    Gefällt mir

  2. Kannst du malen/zeichnen? Nur ein kleines bisschen?
    Dann mach doch mit in unserer Klecks-Gruppe!?
    LG

    Gefällt mir

    • Leider nicht bzw. habe ich die letzten 45 Jahre nicht mehr gemacht und wie ich in der Grundschule war mit Zeichnen/Malen kann ich mich nicht erinnern….

      Mein Vater konnte sehr gut Malen einige Jahre hat er damit sogar die Kosten für das Material gut abdecken können…. und einige seiner Bilder hängen heute noch in Arztpraxen, Apotheken, und wer weiß wo sonst noch…

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..