Gedanken – Schreiben – Bloggen

Wenn ich alle Gedanken die ich so den ganzen Tag über habe niederschreiben könnte bzw. würde käme ich zu nichts anderem mehr oder ich bräuchte eine direkte Schnittstelle die meine Gedanken sofort auf einen externen Festspeicher sichern.

So ähnlich wie es ja schon möglich ist die Sprache direkt in ein Textprogramm einfließen zu lassen. Dann muss man anschließend nur noch Korrekturlesen ein paar stilistische Änderungen vornehmen oder Texte in mehrere einzelne Beiträge aufteilen.

Allerdings stellt sich da auch die Frage ob man alles was man so Denkt auch wirklich im Blog veröffentlichen möchte.

Oftmals habe ich gute Ideen aber beim Schreiben kommen mir Zweifel ob ich das denn auch so veröffentlichen kann bzw. möchte.

Denn einmal Veröffentlicht ist es nur sehr schwer es wieder zurückzuholen, auch wenn man einen Text löscht weiß man nicht wer ihn schon gelesen, eventuell kopiert hat oder wo er sonst als Sicherungskopie gespeichert wurde.

Durch diese Überlegungen sind leider schon viele meiner guten Gedanken/Ideen wieder in den Tiefen meines Gehirns verschwunden. Ab und an ploppen dann manche wieder hoch und geistern so durch meine Tagesgedanken oder aber auch nachts durch meine Träume.

Während ich jetzt z.B. gerade diesen Text schreibe kommen mir jede Menge weitere Gedanken/Ideen was ich so schreiben könnte.

Vielleicht ist es das einfachste das was so gerade hochploppt zu schreiben und das andere einfach ziehen zu lassen ohne zu viel darüber nachzudenken bzw. sinnieren.

4 Antworten zu “Gedanken – Schreiben – Bloggen

  1. deswegen schreibe ich meist „ohne“ zu denken.
    man sagt ja auch,der erste gedanke ist der beste.
    ausserdem macht genau das mich aus…

    Gefällt mir

    • Wenn ich mal dran sitze und schreibe mache ich das auch… nicht sowie ich es beruflich gemacht habe… da habe ich jedes Konzeptpapier erst einmal 2 – 3 tage liegen lassen bevor ich es nochmal durchlas und korrigierte.

      Aber was mach ich mit den vielen Gedanken die ich niederschreiben möchte während ich nicht am Computer sitze und z.B. die Wohnung putze oder Brotbacke …?

      Gefällt mir

      • Meine Meinung zu diesem Thema habe ich ja schon mal begloggt ;o) Aber hey, schreib wonach Dir ist. Und wenn es 100 Einträge am Tag sind…wir packen das schon. Und dafür ist der Blog doch da…nicht denken…schreiben ;o)

        Gefällt mir

        • Ich denke genauso, Uschi.

          Wenn ich mich hier genauso wie im realen Leben in allem zurücknehmen muss. Dauernd sorgen muss, ob ich das jetzt sagen (schreiben) soll oder nicht, dann ist der Sinn des Bloggens meiner Meinung nach verloren gegangen.
          Ich sehe Bloggen als ein Tagebuch, in das ich alles, aber wirklich alles, was mich so beschäftigt, hineinschreibe. Doch mit dem Unterschied, dass ich hier auch ein Feedback bekomme. Vieles liest man, und grunzt bestenfalls dazu. Doch Einiges lässt Aufhorchen. Lässt sich in das eigene Gedanken-und Gefühlspuzzle perfekt einordnen. Und schon laufen die Gedanken in eine andere Richtung, weil sich die Perspektive geändert hat.
          Ich will damit nicht sagen, dass es in jedem Fall eine bessere Richtung ist, doch es könnte eine Richtung sein, in der man bislang noch nicht
          unterwegs war, und wo es viel Neues zu lernen gibt.
          So sehe und empfinde ich das halt.

          liebe Grüsse
          Michi

          Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.