05.09.2013 – Donnerstag – Tagebuch Teil 2

Obwohl ich nicht so viel Geschrieben habe wie ich es eigentlich vor hatte geht es mir wieder besser als z.B. gestern Abend.

Da war der erste Tiefpunkt seit vergangenem Mittwoch und das hatte prompt auch Auswirkungen auf meine Nachtruhe. Kein Wunder bei einem Blutdruck von 150 zu 103 wo er die letzten tage sonst bei 126 zu 90 lag. 88|

Aber schon wie Münchhausen in seinen Geschichten berichtet hat habe ich mich ebenso am eigenen Schopf aus dem Schlamassel herausgezogen :> .

Das Wetter ist schön, das Mittagessen war gut und genau richtig für das schöne Wetter (nicht zu schwer und üppig), trotz unruhigem und kurzem Nachtschlaf bin ich nicht Müde oder Abgeschlagen.

Meine Gedanken kreisen nicht die ganze Zeit um die gleichen Dinge/Probleme sondern treiben einfach so dahin – zwar manchmal auch etwas durcheinander, aber ohne jeden Stress.

Nur irgendwie bekomme ich gerade nicht so den richtigen Einstig um etwas Vernünftiges niederzuschreiben.

Vielleicht hilft es ja wenn ich mal eine kleine Runde um den Block drehe, zwar alleine macht es nicht soviel Spaß wie mit dem Hund aber es muss eben auch mal ohne gehen.

15 Antworten zu “05.09.2013 – Donnerstag – Tagebuch Teil 2

  1. Hmmmm… das hört sich aber nicht gut an!?
    Hast du denn keine „realen“ Freunde, mit denen du dich treffen kannst um ein Schwätzchen zu wagen?
    Also ich sehe das Bloggen eher als netten Zeitvertreib „nebenbei“… nun ja… wenn ich alleine wäre, würde es bestimmt auch bei mir auch anders aussehen!?
    LG

    Like

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..