Meine neue Grundeinstellung

Nachdem ich gestern einen kurzen Durchhänger hatte ging es mir heute den ganzen Tag sehr gut.

Aber nun ist mir bewusst geworden das das ganze zur Zeit noch auf einer sehr dünnen Basis ruht und ich einiges an Arbeit rein stecken muss das permanent aufrechtzuhalten.

Das wichtigste jedoch ist dabei alles immer ganz easy und locker anzugehen 🙂

3 Antworten zu “Meine neue Grundeinstellung

  1. nimmst du pillen?
    ich könnte zur zeit nicht ohne,deswegen frage ich…

    Gefällt mir

    • Hätte der Arzt mir auch am liebsten verordnet… aber ich lehne das grundsätzlich ab wenn es nicht unbedingt sein muss…

      Der Körper produziert soviel an eigene Hilfsmittel die wie Drogen wirken (Dopamin, Noradrenalin, Serotonin, Endorphine) man muss nur wissen wie man sie bewusst aktivieren kann.

      Wenn ich mehr als eine Aspirin im Monat nehmen muss bin ich gleich auf der Ursachensuche für meine Dauernden Kopfschmerzen (die manchmal richtige Migräneanfälle sind)…

      Gefällt mir

      • Da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich habe während meiner Studienzeit mal eine Arbeit über Anti-Depressiva im Vergleich zu Drogen geschrieben. Insofern kenne ich mich echt gut mit Tabletten aller Art aus. Und ich kann jedem nur raten sich vorher zu informieren was man da so schluckt. Denn die meisten Tabletten (und nicht nur die Anti-Depressiva) sind nur dafür da die Symptome zu unterdrücken…aber heilen tun sie nicht. Und wenn man sie nicht verträgt und frühzeitig absetzt ist der Entzug schlimmer als alles was man vorher erlebt hat. Es gibt auch eine Menge Schmerztabletten die so eine Wirkung haben. Deshalb bin ich auch ein Freund lieber dem Körper daran erinnern was er so kann, als sich mit Zusatzmitteln zu dröhnen. Es gibt natürlich auch die Fälle in denen Enzyme nicht produziert werden und künstlich zugeführt werden. Aber das ist die Ausnahme.

        Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.