27.08.2013 – Dienstag – Tagebuch Teil 3

Heute war es erstaunlich warm geworden, immerhin noch so um die 20 – 21 Grad und das dann auch noch ohne Regen und manchmal auch etwas Sonne.

Ich bin allerdings erstaunt dass ich nur die ersten 3 Teile meiner Erlebnisse in Darmstadt niederschreiben konnte.

Wie meist habe ich nachdem ich mich nachmittags hingelegt hatte nichts mehr Großartiges zu Stande bekommen und erst jetzt kurz vorm Tagesende komme ich langsam wieder in Schwung.

Leider kann ich im Kunstlicht nicht mehr so lange am Computer sitzen und schreiben denn das Lesen fällt mir nach einiger Zeit relativ schwer. Manchmal geht es nur wenn ich die Bildschirmwiedergabe auf mindestens 150% erhöhe.

Dabei war ich schon immer eher ein Nachtmensch also Abends und Nachts kreativer als Tagsüber. Wobei ich manchmal das Gefühl hatte das ich geistig aktiver war wenn ein gewisser Schlafmangel vorlag, aber keine Ahnung warum.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.