03.08.2013 – Samstagnacht – Tagebuch Teil 3

Der Tag ist zwar schon fast vorbei aber nicht die Hitze. Obwohl kurz vor Mitternacht ist es noch immer 29 Grad und keine Aussicht das es noch weiter Abkühlen wird in der Nacht.

Da hilft nur sich so wenig wie möglich bewegen und so wenig wie möglich anziehen.

Ich bin ja mal gespannt wie ich heute Nacht schlafen werde und ob ich morgen erholt bin oder wieder Kopfschmerzen haben werde.

Am liebsten würde ich mich heute Nacht in die Badewanne legen wenn es nicht so unbequem währe – aber die Wanne ist so herrlich kalt.

Bei dieser Hitze fällt einem nichts Vernünftiges ein und ich werde auch möglichst schnell den Laptop wieder ausschalten um eine Hitze erzeugende Quelle weniger zu haben.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s