03.08.2013 – Samstag – Tagebuch Teil 2

Nachdem ich mich heute so gegen 12 Uhr nochmal hingelegt habe waren nach zwei Stunden die Kopfschmerzen komplett verschwunden wobei mich dann mehr der Hunger zum Aufstehen verleitete und nicht der Drang etwas zu tun.

Zwischenzeitlich war das Thermometer auch bereits wieder Richtung 30 Grad gewandert und das obwohl die Sonne nur Zeitweise zum Vorschein kommt.

Bei so einem Wetter und den gerade erst überstandenen Kopfschmerzen habe ich den Nachmittag einfach so vertrödelt. Was ich allerdings in den letzten 2 – 3 Stunden genau gemacht habe könnte ich gar nicht sagen — die Zeit ist einfach so verronnen.

Wobei ich noch nicht mal den Fernseher angeschaltet habe und auch nicht daran dachte ihn zur Berieslung einzuschalten. Das wäre auch nur reine weitere Wärmequelle gewesen und heiß ist es schon genug – finde ich für mich.

Was ich in den circa 1 1/2 Stunden mache bis ich den Hund für den Abendspaziergang abhole weiß ich auch noch nicht so genau.

Vielleicht lege ich mich einfach nochmal für eine Stunde hin — wenn die Liege für den Balkon nicht so unbequem wäre würde ich mich auf den Balkon legen, da dort nachmittags keine Sonne mehr ist.

2 Antworten zu “03.08.2013 – Samstag – Tagebuch Teil 2

  1. Ja, mit Kopfschmerzen habe ich bei diesem Wetter auch zu kämpfen. Leide aber unter Migräne, hab dann dementsprechend heftige Anfälle. Schlaf und Dunkelheit ist das beste bei „Koppiene“ wie mein Mann so nett immer sagt! 😉
    „Lasst uns alle in den Kühlschrank ziehen!“ hat mein 5jähriger Sohn heute Vorgeschlagen. Das wäre doch DIE Idee! 😀
    Grüßle
    Ryn

    Gefällt mir

    • Das mit den Migräneanfällen kenn ich auch gut aber heute war es gottseidank nur Kopfschmerzen wegen dem geänderten Luftdruck….

      Die Idee mit dem Kühlschrank ist gut und hie hatten auch schon andere….:)

      Aber nicht nachmachen nicht das du euer Haustier suchst und der kleine hat es im Kühlschrank verstaut 😉

      Liebe Grüße
      Uschi

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..