Wem immer der Schuh passt soll ihn sich anziehen

„Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste.“

In Abwandlung da ein Computer alleine nichts macht würde ich das gegen IT-Abteilung ersetzen. Zur Zeit als Oswald Dreyer-Eimbeck diese Erkenntnis hatte gab es noch keine IT-Abteilungen sondern die Computer wurden in Klimatisierten Räumen vor den Augen aller unwissenden verborgen.

Oswald Dreyer-Eimbcke

(* 12. November 1923 in Hamburg; † 3. September 2010 in Wohltorf am Sachsenwald) war hanseatischer Unternehmer (Schiffsmakler), Publizist, kartographischer Experte, Honorarkonsul der Republik Chile in Schleswig-Holstein (1968-1994) und der Republik Island in Hamburg (1973-2005) sowie zuletzt Ehrenpräsident der Gesellschaft der Freunde Islands e.V. Hamburg.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.