Donnerstag – Tagebuch Teil 1

Obwohl es heute Nacht recht stürmisch war konnte ich sehr gut schlafen und bereits um kurz nach 6 Uhr war ist das erste mal Wach.

Allerdings bin ich erst kurz vor 7:30 Uhr aufgestanden, denn es war einfach zu gemütlich im Bett. Sonnig aber noch nicht zu warm, denn die Nacht über hatte es etwas abgekühlt.

Als ich dann aufgestanden war sah ich das es auf meinem Balkon gerade mal knapp 20 Grad war, allerdings auch noch etwas im Schatten da sich die Sonne gerade hinter irgendwelchen leichten Sommerwolken versteckte.

Nachdem ich so früh schon auf war nutzten wir (der Hund und ich) auch gleich die Gelegenheit bei noch nicht so warmen Wetter unseren Frühspaziergang zu machen.

Leider ging wieder etwas Zeit verloren bei der Nachbarin/Hundebesitzerin, denn eigentlich wollte ich das etwas kühlere Wetter heute Morgen zum Einkaufen ausnutzen bevor die Sonne so richtig stark vom Himmel strahlt.

Ich habe es zwar auch dann doch noch geschaft kurz vor 9 Uhr in meiner Wohnung zu sein und bin gleich anschließend einkaufen gegangen. Das war aber auch nur möglich weil ich heute einfach nachdem der Hund fertig (Pflege und Fressen) war ich mich auf keine Gespräche eingelassen sondern nur kurz und knapp „Bis heute Abend“ gesagt habe und gleich aus der Wohnungstüre verschwand.

Fünf Minuten später als ich auf dem Weg zum Einkaufen an dem Balkon der Nachbarin vorbeikam war dort bereits wieder der Rollladen zu und wahrscheinlich beide im Schlafzimmer auf dem Bett am Schlafen.

„Nicht mein Problem“ habe ich mir nur kurz Gedacht und bin beschwingt zum Einkaufen. Endlich hatte ich auch mal genug Zeit und Ruhe ein paar Dinge für meinen Haushalt zu kaufen wie z.B. einen neuen Sparschäler für Kartoffeln, Karotten, Spargel u.a. (die beiden alten sind schon recht Stumpf und versuche sie zu schärfen schlug leider Fehl).

Leider haben die neuen Batterien für meine Waage nichts gebracht, es kommt noch immer der Fehler das die Batterien leer sind. Da vermute ich das das nichts mit den Batterien zu tun hat sondern, da es ein Sonderangebot bei Lidl war, einfach irgendwelche Kontakte nach einiger Zeit ausgefallen, abgenutzt sind.

Also warte ich auf das nächste Sonderangebot um mir für ein paar Euro eine neue zu kaufen — vielleicht aber diesmal gleich 2 (eine als Reserve ;) ) .

Das etwas kühlere Wetter hat sogar so lange gehalten bis ich mit dem Eis aus dem Lebensmittelgeschäft zu Hause war. Aber nun ist das Thermometer bereits wieder unterwegs Richtung 30 Grad.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.