Interessant aber muss man nicht unbedingt wissen

Nicht immer stimmt alles was so im Internet kursiert…. aber wo kann man wirklich sicher sein das immer alles korrekt ist ??

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Initiative zur Herstellung löslichen Kaffees ging 1930 von der brasilianischen Regierung aus.

Nach einer Rekordernte war der Kaffeepreis zusammengebrochen.

Die Regierung fragte deshalb bei Nestlé nach, ob es einen Weg geben könnte, überschüssige Kaffeemengen haltbar zu machen.

1938 kam das Forschungsergebnis als Nescafé auf den Markt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das ist nicht ganz korrekt, denn wirklich erfunden wurde der Instantkaffee 1901 von dem japanischen Wissenschaftler Satori Kato in Chicago.

Nestlé hat die industrielle Umsetzung 1938 zur Marktreife gebracht.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..