Fernsehreduzierung-Experiment Teil 4

Nachdem nun auch bereits die 3. Woche meines Experimentes den Fernsehkonsum einzuschränken, so dass ich etwas mehr Zeit für andere Aktivitäten habe, vorbei ist kann ich nur positives feststellen.

Keinerlei Anzeichen das ich irgendwie unruhiger oder gestresster wäre sondern das Gegenteil ist der Fall ich fühle mich von Tag zu Tag besser und freier in der Planung meiner Aktivitäten.

Ich bin gerade am Überlegen ob ich mir überhaupt noch eine Fernsehzeitung kaufen sollte oder ob es nicht ausreicht mir abends einfach Online anzusehen was so in den verschiedenen Programmen läuft. Es gibt bestimmt so was Ähnliches wie eine allgemeine Programmübersicht im Internet.

In der vergangenen Woche ist es mir sogar einmal passiert das ich erst gegen 21 Uhr den bemerkt habe das ich noch gar nicht den Fernseher eingeschaltet habe.

Das Experiment ist bisher nach meiner Auffassung sehr gut gelaufen und ich hätte nicht erwartet das es mir so wenig ausmacht auf gut 2/3 des Fernsehkonsums so einfach zu verzichten.

Nur wenn es mir nicht so gut geht, z.B. bei Langweile oder Niedergeschlagenheit (auf dem Weg zur Depressiven Verstimmung) oder sonstiger geistiger Missstimmung verspüre ich etwas das Verlangen den Fernseher einzuschalten und damit einfach von allem ablenken zu lassen.

Aber es ist kein richtiger Zwang oder ein starkes Verlangen sondern nur ein kurzes gedankliches abdriften nach dem Motto „Nur mal kurz reinschauen und wenn es mir wieder besser geht kann ich es ja gleich wieder ausschalten“.

Ich bin mal gespannt wie es weiter geht, denn 2 – 3 Wochen ist nichts Besonderes das hatte ich mehr oder weniger auch immer mal im Urlaub wenn kein deutsches Fernsehen verfügbar war. Da habe ich höchstens mal die Nachrichten angesehen.

2 Antworten zu “Fernsehreduzierung-Experiment Teil 4

  1. Herzlichen Glückwunsch zum bisherigen Erfolg Deines Experiments. Ganz sicher hältst Du auch weiterhin durch. Und wenn wir mal ehrlich sind: Soviel versäumt man beim Fernsehprogramm doch meistens nicht, stimmt´s?

    Gefällt mir

  2. Beim Fernsehprogramm nicht aber durchs Fernsehen .. wie ich gerade am Feststellen bin …..

    Ich kann mich noch gut daran erinnern das man vor nicht all zu langer Zeit viel mehr mit anderen abseits vom Fernsehen getroffen hat und es nicht das Problem war habe ich an diesem tag Zeit oder kommt etwas im Fernsehen…

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..