Mittwochabend – Tagebuch Teil 2

Leider hat es heute wieder den ganzen Tag geregnet und das Thermometer ist auch nicht über 12 Grad gestiegen.

Bei diesem trüben Wetter hatte auch der Hund wenig Lust spazieren zu gehen was ich recht gut verstehen kann und worüber ich eigentlich auch froh bin. Denn auch ich gehe nicht gerne in der Kälte und dem Regen spazieren.

Aber nicht nur das ich keine Lust hatte spazieren zu gehen auch zu nichts anderem, außer dem Kochen für mich und meine Mutter, hatte ich große Lust.

Irgendwie ist dann doch der Tag vorbei gegangen und ich habe mich ein paar Mal ertappt das ich dachte dass morgen ja schon wieder Sonntag währe. Da wegen dem Feiertag morgen die Geschäfte geschlossen sind war ich ja gestern einkaufen, was ich sonst meist donnerstags mache, und so bin ich Gedanklich schon beim nächsten Wochenende.

Für die nächsten 4 Monate ist das glücklicher Weise der letzte Feiertag und somit kann ich mich besser auf die Einhaltung meiner Wochenroutine konzentrieren.

Was ich nun morgen mit dem Feiertag anfange weiß ich auch noch nicht genau da ich im Moment nichts wichtiges mehr zu erledigen habe und alles sonstige nicht so schnell auf einmal fertig wird. Also ist mein Problem wo fange ich an oder fang ich überhaupt morgen an oder wann fang ich damit an. ❓

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s