Mittwoch – Tagebuch Teil 1

Es scheint wirklich zu klappen – wenn ich abends früher schlafen gehe und bereits einige Zeit vorher den Fernseher aus habe kann ich besser durchschlafen und bin auch morgen früher (bereits vor dem Wecker) wach.

Auch dem Hund scheint es gut zu tun in einer Ruhigen und ausgeglichenen Umgebung, wenigstens die Zeit wenn er bei mir ist, zu sein. Immerhin hatte er über 1 Jahr keinen Anfall mehr, bis vor ein paar Tagen und da kenne ich auch die Ursache.

Leider fiel der Spaziergang recht kurz aus da es wieder oder immer noch Regnet und leider sieht es auch nicht danach aus das es heute nochmal besser werden würde.

Nun muss ich aber langsam beginnen das Mittagessen zu kochen – Spargel mit Kartoffeln (ob Bratkartoffeln in der Pfanne oder im Backofen überbacken oder nur ganz normal als Salzkartoffeln mit einer kleinen Soße muss ich mir noch überlegen) und was ich dazu als Fleisch- oder Fischbeilage mache weiß ich auch noch nicht. Da muss ich erst einmal nachsehen was es so noch im Kühlschrank als Vorrat gibt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s