Mittwoch – Tagebuch Teil 1

Zuerst mal das positive – es regnet nicht“ und nun das negative – es ist sehr sehr kalt.

Ich überlege ob ich die Heizung anmache oder lieber ins warme Bett zurückgehe, so wie es der Hund nach dem Spaziergang und dem Frühstück gemacht hat.

Was fängt man an so einem Tag am besten an, normalerweise hätte ich heute für mich und meine Mutter gekocht.

Aber da heute Feiertag ist und meine Mutter mit ihren Freundinnen unterwegs ist, bei gutem Wetter wollten sie eine Kutschfahrt in den Odenwald machen und was sie stattdessen machen weiß ich nicht – vielleicht sind sie trotzdem mit der Kutsche unterwegs oder mit dem Auto, überlege ich ob ich alleine für mich koche.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s