Sonntagabend – Tagebuch Teil 3

Und nun noch ein letzter Blogeintrag vom Sonntagabend bevor ich die letzte Runde mit dem Hund drehe und anschließend schlafen gehe. Zurzeit liegt er noch mit der Schnauze auf meinem Schuh leicht vor sich hin schnarchend schlafend da. Wenn ich ihn so beobachte könnte ich mich gerade daneben legen und auch ein kleines Nickerchen machen. :DD

So wie es im Internet-Wetterdienst für meine Region aussieht soll es ja morgen wieder besseres Wetter geben – zwar noch nicht so warm wie vergangene Woche aber immerhin schon leicht Ansteigend (Tag für Tag etwas wärmer und weniger Regen).

Wenn es noch nicht so warm ist werde ich mir für Dienstag/Mittwoch einen kleinen Rollbraten machen mit einer guten Soße und selbstgemachten Klößen. Was ich als Gemüse oder Salat dazu mache muss ich mir noch überlegen aber ich denke da an etwas säuerlicheres Eingelegtes oder als Dressing Öl/Zitrone.

Eine Antwort zu “Sonntagabend – Tagebuch Teil 3

  1. Schiebst mir dann auch einen Happen rüber? :))
    Ari liegt auch gerade bei meinen Füssen, und schnarcht, dass die Wände wackeln.
    Mischa schnarcht nie, doch sein Gefippe in den verschiedensten Höhen und Tiefen, zu denen eine Hundestimme nur fähig ist, bringt mich dauernd zum Lachen.
    Dann wacht er auf, und schaut mich bitterböse an, weil ich ihn mit meinen seltsamen Geräuschen aufgeweckt habe. :))
    Gute Nacht Uschi
    LG Michaela

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.