Sonntag – Tagebuch Teil 1

Heute ist mal wieder ein Ruhetag eingeplant, ausgiebig Baden – Körper und Geist pflegen wie es so heißt in manchen Wellnesstempeln 

Nach dem Stress heute Morgen hab ich das auch mehr als nötig und das Wetter ist auch nicht gerade geeignet meine Stimmung aufzuheitern. Es regnet zwar nicht mehr aber mit gerade 10 Grad ist es nicht so wie ich mir einen Frühlingssonntag vorstelle.

Zur besseren Übersicht habe ich heute eine Gruppe, meine erste eigene Gruppe, aufgemacht und auch schon mal ein Rezept eingestellt. Ob ich die Rezepte dort direkt einstelle oder nur einen Link zu meinem Blog muss ich mir noch Überlegen.

Meinen Blog kennen nun schon einige Personen aber meine Gruppe ist neu. Für mich stellt sich da die Frage wo meine Rezepte eher gelesen werden.

Bin ja mal auf eventuelle Reaktionen, Kommentare, sonstiges auf Uschis-Kochrezepte-Gruppe gespannt.

4 Antworten zu “Sonntag – Tagebuch Teil 1

  1. Der Link für den Rezeptblog sollte in Deinem jetzigen Blog angegeben sein, finde ich.
    Sodass man beim Lesen Deiner Einträge sehen kann, dass es auch ein neues Rezept gibt.
    Ich würds halt so machen! 🙂

    Gefällt mir

    • Versteh ich jetzt nicht ganz… wo und wie kann ich in meinem Block einen Link auf meine Gruppe permanent Posten ?

      Die alten Rezepte würde ich nur ungern aus meinem Block löschen wenn ich diese auf meinen Gruppenblock kopiert habe, zum einen sind dort Kommentare und auch ein paar Haben diese Einträge in eigen Beiträgen verlinkt… was passiert damit wenn ich den Beitrag einfach lösche …

      Gefällt mir

      • Ich meinte, so wie Du rechts oben „warum UschiDWT“ stehen hast!
        Dass man, wenn man draufklickt auf Deinen Rezeptblog kommt.
        Oder geht das nicht?

        Gefällt mir

        • Das geht wenn ich einen Beitrag schreibe und ihn mit „Sticky“ bezeichne…. Diese Beiträge werden immer als erstes angezeigt… da hab ich schon 2 Stück…. aber es müsste auch irgendwo möglich sein meine eigenen Gruppen anzuzeigen…. muss ich mal auf die Suche gehen…

          Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.