Mittwochabend – Tagebuch Teil 3

Heute war wieder ein guter Tag, schönes Wetter und auch dazu noch angenehm warm und nicht kalt oder hei߅. aber auch ein bisschen anstrengend für den Körper und das nicht nur für mich, auch der Hund liegt wie erschlagen au f seinem Bett.

Die Hälfte der Woche ist auch schon wieder vorbei, habe zwar einiges erledigt aber ich bin noch nicht einmal zum Einkaufen gekommen.

Morgen früh ist es auch wieder nichts damit, habe vorhin erfahren dass ich morgen Vormittag auf den Hund aufpassen muss, da seine Besitzerin einen Arzttermin hat.

Hoffe dass sie nicht zu spät zurückkommt so dass ich danach noch vorm Mittagessen einkaufen kann – brauche noch einiges fürs Kochen am Freitag.

Ich gehe ungern nachmittags einkaufen obwohl bei uns der Rewe sogar bis 24:00 Uhr geöffnet hat.

Alles was wichtig ist verlege ich meist auf den Vormittag, da ich nie weiß wie es mir nachmittags so geht oder ob ich dann noch Lust habe etwas zu tun. Und was ich einmal verschoben habe wird öfters solange vor mir hergeschoben bis ich es unbedingt machen muss, wie man so sagt „auf den letzten Drücker“.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..