Tagesarchiv: 22. April 2013

Warum es das heute nicht mehr gibt ??

Interessantes aus den weiten des Internets (aber wie immer ohne Gewähr auf Vollständigkeit und / oder Richtgkeit):

An der Universität Padua, wo um das Jahr 1500 auch Nikolaus Kopernikus studiert hatte, mussten zu jener Zeit Professoren zehn Lire Strafe zahlen, wenn zu einer ihrer Vorlesungen weniger als sechs Studenten kamen.

Montagabend – Tagbeuch Teil 2

Nachdem der Vormittag so erfolgreich war und sich auch das Wetter gebessert hat konnte ich mich endlich auch mal wieder dazu aufraffen etwas an meinen Geschichten zu weiterzuschreiben.

Dabei konnte ich feststellen das obwohl ich noch nichts Neues in meinem Blog veröffentlich habe alleine der Hinweis in meinem Blogbeitrag über veröffentlichte Geschichten das in kürze neue Geschichten veröffentlicht werden ca. 40% mehr Seitenaufrufe erzeugte.

Das zeigt mir dass es einige geben muss die doch an meinen Storys interessiert sind auch wenn nicht viele Kommentare hinterlassen werden. Aber auch wenn man ein Buch schreibt und veröffentlicht bekommt man nicht von vielen Lesern Feedback.

Bei diesem vielen arbeiten an meinen Geschichten bzw. Storys hab ich ganz vergessen mein Tagebuch zu führen *g.

Fast hätte ich auch verpasst den Hund bei der Nachbarin abzuholen und heute Abend war ich froh dass ich noch vom Mittagessen etwas übrig hatte und es nur aufwärmen musste.

Ich hab das Gefühl ich könnte so noch die ganze Nacht weiterschreiben – ein sehr gutes Gefühl das ich einige Zeit vermisst habe in diesem langen kalten Winter.

Es lief heute so gut das ich bereits 2 Kurzstorys fast fertig habe, nur noch mal morgen in aller Ruhe drüber lesen und schon kann ich nach den letzten Korrekturen diese veröffentlichen.

Morgen früh hab ich leider keine Zeit, da ich möglichst früh mit dem Brotbacken anfangen muss, da ich um 12:00 Uhr einen Zahnarzttermin habe und nicht genau weiß wann ich von dort zurückkomme. Außerdem weiß ich nicht wie ich mich danach so fühle, ob ich dann erst mal eine Runde schlafe oder so fit bin etwas zu schreiben bzw. Korrektur zu lesen.

eBay-Auktionsirre

Heute hatte ich mal wieder ein seltsames Erlebnis auf eBay.

Ich wundere mich immer wieder oder besser gesagt noch immer, das es Bieter gibt die scheinbar nicht wissen was die Waren im Einzelhandel kosten oder warum bieten sie das Mehrfache dessen für normale Artikel die man im nächsten Geschäft billiger bekommen kann.

Ist es einfach nur Dummheit oder eine Form von Gier nach dem Motto das möchte ich haben egal wie viel es kostet oder Hauptsache ich bekomme es und nicht jemand anderes.

Wenn die Bieter sich einigermaßen unter Kontrolle hätten könnte man sehr gute Schnäppchen auf eBay ersteigern aber so ist es eher wie eine Lotterie.

Ich kann es ja noch verstehen wenn es um Dinge geht die manche nicht so gerne in der Öffentlichkeit kaufen. Aber für z.b. einen Digitalen Bilderrahmen den man im Fachhandel für ca. 30 – 50 Euro bekommt wird bis zu 100 Euro bezahlt und das auch noch für einen Artikel den man nicht gesehen hat. Wer weiß wie der aussieht wenn er kommt – wenn er nicht neu und original Verpackt ist sondern noch extra als gebraucht mit leichten gebrauchspuren eingestellt wird.

Wer bei eBay etwas ersteigert hat doch Internet und dort kann man leicht nachsehen was ein bestimmter Artikel so im Durchschnitt kostet.

Außerdem kommen da ja auch noch immer Versand-/Verpackungskosten von 3 – 7 Euro dazu, also auf keinen Fall ein Schnäppchen.

Im schlimmsten Fall Zahlt man das Doppelte /Dreifache von dem Ladenpreis und bekommt dafür nichts, wenn man auf eBay-Betrüger hereingefallen ist oder die Ware entspricht nicht der Beschreibung bzw. ist defekt.

Montag – Tagebuch Teil 1

Montagmorgen und bei etwas schönerem Wetter einen etwas längeren Spaziergang mit dem Hund gemacht. Zwischenzeitig ist auch die Sonne hervorgekommen und die Außentemperatur auch schon wieder um die 20 Grad direkt dort wo die Sonne hinkommt.

Die ersten geplanten Aktivitäten habe ich auch planmäßig erledigt und nun mache ich erst einmal etwas zum Mittagessen. Anschließend werde ich sehen was ich heute zumindest noch Anfangen oder am besten auch komplett erledigen kann.

Wenn es weiterhin so gut läuft komme ich ja auch vielleicht mal wieder dazu etwas zu schreiben. Lust dazu hätte ich gerade aber bevor ich eine neue Anfange muss ich erst noch die alten Geschichten/Storys beenden. Da diese aber bereits über 1 Jahr so vor sich hin liegen muss ich mich da erst mal einlesen um den letzten Stand wieder zu haben.