Ostersamstag – Tagebuch Teil 3

Samstagabend und so langsam kehrt wieder etwas Ruhe ein….

Die Nachbarin (Besitzerin des Hundes) hat sich heute Abend noch nicht wieder bei mir gemeldet – ob sie etwa mitbekommen hat wie begeistert ich heute Mittag war als sie mir den Hund 1 Std. zu früh abgegeben hat….

Nachdem ich ja heute nichts Besonderes zum Essen gemacht hatte und auch das Abendessen aufgrund des Mittagsstresses mir etwas quer im Magen liegt werde ich mich Morgen mal etwas verwöhnen.

Ich weiß zwar noch nicht genau was ich koche aber es wird diesmal auch wenn es nur für mich alleine ist etwas Besonderes werden. Eine gute Pilz Soße mit selbstgemachten Klößen auf jeden Fall, Gemüse habe ich ja bereits am Donnerstag ausreichend vorbereitet und im Kühlschrank frischgehalten. Fleisch oder Fisch, beides hab ich da, werde ich dann erst morgen beim Kochen entscheiden.

Jetzt werde ich noch in Ruhe etwas Fernsehen, zusammen mit dem Hund gemütlich auf dem Sofa.

Später muss ich ja nochmal mit ihm raus – letzte Runde für die Nacht 🙂

Nicht vergessen – heute die Uhren umstellen auf Sommerzeit – 1 Std. vor, wobei ich es bis heute noch immer nicht ganz verstanden habe was das eigentlich bringen soll.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s