Tagebuch – Mittwoch, 27.03.2013 – Teil 3

Ich muss feststellen das es mir viel leichter fällt mein Tagebuch zu schreiben wenn ich es auf mehrere Teile auf splitte — bin mal gespannt wie lange ich das auch wirklich kontinuierlich durchhalten werde…

Fürs lange Osterwochenende habe ich mir vorgenommen endlich an die Digitalisierung meiner alten Bilder zu gehen — schließlich habe ich ja bereits über ½ Jahr das dazu notwendige Equipment (3in1 Dia-/Foto-und Negativ-Scanner).

Erste Tests habe ich bereits durchgeführt als ich den Scanner gekauft hatte – allerdings hatte ich es mir einfacher vorgestellt und deswegen erst mal etwas zur Seite gestellt.

Vielleicht werde ich die nächsten Bilder einfach mal in meinem Blog veröffentlichen und mit etwas Glück bekomme ich ja auch Rückantwort wie die Bilder geworden sind – werde unterschiedliche vorgehensweißen ausprobieren mit dem gleichen Bild.

Ich bin mal darauf gespannt wie der unterschied ist wenn ich ein Bild über meinen normalen Druckerscanner einlese oder als Foto mit dem 3in1 Scanner bzw. dort wo ich ein negativ habe vom Negativ einlese und digitalisiere (ohne Nutzung spezieller Fotosoftware).

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..