Erwischt ??!! — Teil 5.1

zum vorherigen Teil:
https://dieka56welt.wordpress.com/2015/03/08/erwischt-inhaltsuebersicht-20172645/

Putzfrau für die gesamte WG

Das Angebot meines Herrn das ich ab sofort jede Woche für alle den Putzdienst in der WG übernehmen werde, wurde von allen Mitbewohnern gerne angenommen. Dass sie dafür einen kleinen Obolus geben mussten für meine Bekleidungs-/Ausbildungskosten, störte sie nicht.

Ich nahm die viele Mehrarbeit gerne in Kauf, weil es für mich wichtig war, dass mit dieser Tätigkeit meine Schulden für meine Ausstattung und meine Ausbildung von Woche zu Woche verringert wurden.

Allerdings war es mir lieber, wenn keine WG-Mitglieder anwesend waren, und ich alleine und ungestört meiner Arbeit nachgehen konnte.

Wenn mein Herr anwesend war hatte ich keine Probleme damit – im Gegenteil freute ich mich immer, wenn er sich die Zeit nahm mir beim Putzen zuzusehen. Dann versuchte ich auch mich extra feminin zu bewegen in der Hoffnung, dass der Anblick meinem Herrn Rolf gefällt.

++++++++++++++++++++

Kochen für die gesamte WG

Abendessen für die gesamte WG kochen war kein großer zusätzlicher Aufwand für mich.

Mein Herr stellte mit mir den Essensplan zusammen, und stimmte ihn anschließend mit den anderen ab. Auch regelte er mit ihnen die Kostenübernahme, aus der ich insofern ausgeschlossen war, da er ausgemacht hatte, dass ich durch meine Arbeit für die gesamte WG freie Verpflegung verdient hatte. .

Die meisten nahmen das Abendessen gemeinsam in der Küche ein, wo ich es dafür entsprechend auftischen musste. Den Restlichen servierte ich das Essen auf ihren Zimmern.

Nachdem ich anschließend das Geschirr wieder abzuholen und zu spülen hatte, und auch noch alles Restliche wegräumen musste, blieb erst danach Zeit für mich etwas zu essen.

Mein Herr war mit meinen Leistungen sehr zufrieden, und es gefiel ihm ganz besonders, dass ich dadurch meine Pflichten gegenüber ihm, als sein Hausmädchen, nicht vernachlässigte.

Dieses Lob machte mich sehr glücklich und ich war mehr als stolz darauf, ihm dienen zu dürfen.

….. wie es weitergeht im nächsten Teil….

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.