Erwischt ??!! — Teil 4.2

zum vorherigen Teil:
https://dieka56welt.wordpress.com/2015/03/08/erwischt-inhaltsuebersicht-20172645/

Mit den Worten „Hallo Uschi – schön dass du es einrichten konntest vorbei zu kommen begrüßte er seine Bekannte.

„Das ist deine neue Ausbilderin Rosi, die du mit Fräulein Uschi ansprichst“ wandte er sich anschließend an mich.

Ich machte artig meinen Knicks, so wie ich ihn gelernt hatte, und drehte mich, auf ihre Anweisung hin, langsam um die eigene Achse.

Anschließend musste ich paar Mal im Zimmer auf und ab gehen, etwas vom Tisch holen und ins Regal einräumen. Und zum Schluss eine Flasche Wasser aus der Küche holen, um es auf einem Tablett mit 2 Gläsern zu servieren.

In den nächsten Wochen kam Fräulein Uschi jeden Montag, und brachte mir bei, wie man sich schminkt, Nägel lackiert und alle sichtbaren Haare am Körper entfernt. Es erfolgten auch zusätzlich Korrekturen beim Laufen und Bewegen, so dass ich auch in der Öffentlichkeit, nicht gleich als Mann in Frauenkleidung auffallen würde.

Nachdem das Fräulein Uschi der Meinung war, dass sie mir alles Notwendige beigebracht hatte, und ich das Gelernte durch weitere regelmäßige Ausübung automatisch verbessern würde, erfolgte eine abschließende Begutachtung durch meinen Herrn.

Zuerst musste ich mich dazu komplett ausziehen, so dass mein Herr überprüfen konnte, ob ich auch gut und gründlich rasiert war. Außerdem musste ich meine lackierten Fuß- und Fingernägel vorzeigen.

Die Fußnägel hatte ich in einem hellen Rot lackiert. Die Fingernägel aber nur mit einem Klarlack, um ein Auffallen im Büro zu verhindern.

Bis auf meine Schminkkünste, die seiner Meinung nach nicht dezent genug aufgetragen waren, zeigte sich mein Herr Rolf zufriedengestellt. Was diese betraf, meinte er, mache aber doch einen Kurs in der Volkshochschule notwendig.

Ich bedankte mich artig bei Fräulein Uschi und meinem Herrn, für die viele Mühe, die sich beide mit meiner Ausbildung machten, und versicherte ihnen, mich auch weiterhin mit allen Kräften zu bemühen, das bisher Gelernte zu verbessern.

++++++++++++++++++++

….. wie es weitergeht im nächsten Teil…..

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.