Monatsarchiv: August 2011

30.08.2011 — und schon ist der Sommer wieder zu Ende ??

Heute hatte ich vielleicht für dieses Jahr das letzte mal eines meiner schönen Sommerkleider an und musste leider feststellen dass es schon wieder etwas zu kalt dazu ist.

Wenigstens mir kam es so vor und ich wundere mich immer wenn ich noch Frauen im Winter mit Röcken oder Kleidern sehe …. mir wird es jetzt schon etwas kühl wenn ich im Kleid im Freien unterwegs bin und im Herbst oder Winter bin ich froh wenn ich unter meiner Frauenhose auch dickere Strumpfhosen (25 – 40 DEN) anziehen kann. Für die die sich nicht damit auskennen DEN ist die Bezeichnung für die Dicke einer Feinstumpfhose… je höher die Zahl ist umso dichter bzw. dicker ist die Strumpfhose und ab einer bestimmten DEN ist sie automatisch auch Blickdicht… d.h. man kann nicht mehr die Beine durchsehen…

… was mir gerade so durch den Kopf geht… ist ein kurzer Beitrag hier besser oder werden auch längere Beiträge gerne gesehen…. also ein langer Beitrag oder mehrere kurze Beiträge aufgeteilt nach Themengruppen… ??

30 Tage warten

Leider musste ich gestern feststellen, nachdem ich meinen ersten Eintrag erfolglos auf der Startseite gesucht hatte, dass man erst nach 30 Tagen seine Beiträge auf der Startseite angezeigt bekommt.

Denn Grund dafür bzw. Sinn dahinter konnte ich bisher noch nicht herausfinden — vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu ?

Das soll aber nicht als Kritik an blog.de aufgefasst werden und ich hoffe dass ich dadurch nicht unangenehm auffalle und vielleicht gesperrt werden.

Werde in der Zwischenzeit einfach meine Einträge schreiben und hoffen das sie doch von jemand gelesen werden — mein erster Eintrag wurde bisher ja auch bereits mehrfach gelesen und ich habe sogar schon 2 Kommentare bekommen… was mich besonders freut da diese beide sehr positiv waren…

neu Hier

Heute habe ich es endlich geschafft und mich hier angemeldet um eine Art Tagebuch zu führen in der Hoffnung auch mal andere Menschen (als nur gleichgesinnte oder in anderer Art interessierte) anzusprechen.

Wie aus meinem Profil ersichtlich ist trage ich bereits über 30 Jahre Damenwäsche – wobei mich schon der Begriff Damenwäsche etwas stört denn für mich ist es einfach Bekleidung die überwiegend von Frauen getragen wird.

Aber warum sollten denn nicht auch Männer diese Bekleidung tragen dürfen denn schließlich machen viele Frauen das ja auch mit Herrenwäsche.

Ich werde hier regelmäßig über meine Erfahrungen berichten die ich mache wenn ich öffentlich als Mann in Frauenkleidung unterwegs bin und zwar nicht nur nachts im Dunkeln (wie sich leider viele das nur trauen) und auch nicht als Transvestit verkleidet.

Wer allerdings Sex- oder sogar pornographische Geschichten erwartet wird sicherlich enttäuscht werden denn ich werde nur über das schreiben was ich im Alltag so erlebe.

Wer fragen zu diesem Thema hat oder über mein Leben als Mann in Frauenbekleidung kann mich gerne auch per E-Mail oder wie das hier sonst geht weiß ich bisher noch nicht direkt anschreiben
— ich werde gerne offen über fast alles Antwort geben.